Terminabsageformular

Alle Patienten mit reiner Krebsfrüherkennungsuntersuchung und Verlaufskontrollen bei Beschwerdefreiheit können zur Zeit nicht behandelt werden. Wir bitten Sie, diese Regelung mit Namen, Geburtsdatum und Terminangabe zu bestätigen. Durch Ihre bestätigte Absage haben wir die Möglichkeit, Sie bei Normalisierung der aktuellen Situation bevorzugt in der Terminvergabe zu berücksichtigen.